Wasser

Wasser ist der Treibstoff allen Lebens. Umso beunruhigender sind die Meldungen, die uns täglich erreichen: über Pestizide im Trinkwasser, sinkende Grundwasserspiegel, langanhaltende Dürren.

Das «NZZ-Folio» vom März geht Fragen rund ums Wasser nach: Wie steht es tatsächlich um die Qualität unseres Trinkwassers? Wie geht es weiter mit der Wasserkraft in der Schweiz? Was geschieht mit einem Regentropfen auf seinem Weg ins Meer? Wie gelingt es den Marketingprofis, Mineralwasser als magisches Getränk zu veredeln, das über 100 Franken pro Flasche kostet? Und von der kanadischen Aktivistin Maude Barlow, die für eine global gerechte Verteilung des Wassers kämpft, wollten wir wissen: Geht der Welt wirklich das Wasser aus - und warum?

Das nächste NZZ-Folio erscheint am 5. März 2018.

Abonnieren Sie unseren Newsletter oder unseren SMS-Alarm. So verpassen Sie keine Ausgabe.